Öffentliche Führung: Das KZ Osthofen in der Literatur - Anna Seghers' "Das siebte Kreuz"


Sonntag, 2. Dezember 2018 um 14.00 Uhr

Blick in den Anna Seghers-Raum in der Dauerausstellung der Gedenkstätte

Bei dieser Führung über das Gelände der Gedenkstätte KZ Osthofen liegt ein besonderer Blick auf Anna Seghers' Roman "Das siebte Kreuz". Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Fiktion und Wirklichkeit werden während des Rundgangs thematisiert.

Führung und Eintritt in die Gedenkstätte sind kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist für Einzelpersonen nicht erforderlich.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr im Foyer der Gedenkstätte.

Scroll to Top