Veranstaltungen

13.12.2018 - 31.12.2019
Gedenkstätten rufen auf
... mehr lesen

07.02.2019 - 05.05.2019
Ausstellung "Gewerkschafter im KZ Osthofen 1933/34"
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Gedenkstätten rufen auf
13.12.2018 - 31.12.2019 Gedenkstätten zur Erinnerung an die NS-Verbrechen in Deutschland rufen auf zur Verteidigung der Demokratie.Seit einigen Jahren treffen sich Vertreter*innen der Gedenkarbeit zur NS-Zeit zum Austausch und zur Vernetzung auf einer Konferenz. Auf der letzten Bundesweiten Gedenkstättenkonferenz in Berlin wurde gemeinsam eine Resolution verabschiedet...
Ausstellung "Gewerkschafter im KZ Osthofen 1933/34"
07.02.2019 - 05.05.2019 "Gewerkschafter im KZ Osthofen 1933/34" - Im Anschluss an eine Fachtagung in der Gedenkstätte KZ Osthofen anlässlich des 80. Jahrestages der Zerschlagung der Gewerkschaften im Mai 2013 entstand die Idee, ein biographisches Handbuch über Gewerkschaftsfunktionäre, die 1933/34  im Konzentrationslager Osthofen inhaftiert waren, anzufertigen. Dieser nun  vorgestellte  Sammelband  enthält  58  Biographien verfolgter Gewerkschaftsfunktionäre und  betrieblicher Interessenvertreter. Die zeitgleich eröffnete Ausstellung...
Öffentliche Führung "Gewerkschafter im KZ Osthofen"
05.05.2019 Im KZ Osthofen waren ab 1933 zahlreiche Personen inhaftiert, weil sie sich in einer Gewerkschaft engagierten und Widerstand gegen das NS-Regime leisteten. Insbesondere nach den Ereignissen rund um den 1. und 2. Mai 1933 wurden zahlreiche Gewerkschaftsmitglieder nach Osthofen gebracht. Anlässlich des 85. Jahrestages der Zerschlagung der freien Gewerkschaften...
Multiplikator*innen-Fortbildung "Menschenrechte"
07.05.2019 Menschenrechtsbildung am außerschulischen Lernort – Projekttage zum Thema „Menschenrechte“ in der Gedenkstätte KZ Osthofen. Menschenrechte sind universell, unveräußerlich und unteilbar – für Schüler*innen aber oft ein unbekanntes Thema. Die Gedenkstätte KZ Osthofen bietet als Einrichtung der außerschulischen Bildung die Möglichkeit, im Rahmen von speziellen Projekttagen Jugendliche an das Thema „Menschenrechte“ heranzuführen. ...