Veranstaltungen

13.12.2018 - 31.12.2019
Gedenkstätten rufen auf
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Graffiti für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Ferienworkshop für Jugendliche von 14 bis 20 Jahren

Die Fußgängerunterführung am Seebach in unmittelbarer Nähe der Gedenkstätte Osthofen wurde in den letzten Jahren immer wieder illegal  bemalt, besprüht, bekritzelt und verunstaltet. Kein schöner Anblick für die SchülerInnen, BerufspendlerInnen und GedenkstättenbesucherInnen, die auf dem Weg zum Bahnhof dort hindurchlaufen.


Das wollen wir ändern! Ganz legal und mit der richtigen Farbe möchten wir die Unterführung gemeinsam mit euch und dem Graffitikünstler Philipp Himmel in ein großes, buntes und dauerhaftes Graffitikunstwerk verwandeln, das aus verschiedenen Motiven rund um die Themen Vielfalt, Toleranz und Demokratie besteht.

Nach einer Einführung in die Spraytechnik und einigen Probeversuchen könnt ihr in Kleingruppen Ideen für mögliche Motive entwickeln und diskutieren, die wir dann gemeinsam vor Ort umsetzen.

Ein detailliertes Programm erhalten die angemeldeten Jugendlichen einige Tage vor Beginn!

 

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung ist nur noch auf Warteliste möglich! Gerne nehmen wir Ihre Daten auf und informieren Sie künftig über weitere Ferienangebote der Gedenkstätte.

 

 

Termin, Uhrzeit: 
Dienstag, 25.  August - Freitag, 28. August 2015, jeweils 10.00-16.00 Uhr

Ort:
Gedenkstätte KZ Osthofen, Ziegelhüttenweg 38, 67574 Osthofen

Veranstalter:
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Kooperation mit
dem Förderverein Projekt Osthofen e.V.

Zielgruppe:
interessierte Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren

Kosten:
Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt!

Ansprechpartner:       
Martina Ruppert-Kelly (LpB Rheinland-Pfalz), martina.ruppert@ns-dokuzentrum-rlp.de, Tel. 06242-910817

Anmeldung per E-Mail oder telefonisch:
info@ns-dokuzentrum-rlp.de; Tel. 06242-910810
benötigte Angaben:
-    Name, Vorname
-    Anschrift, Telefonnummer
-    E-Mail-Adresse
-    Alter

Betreuung:
Philipp Himmel (Graffitikünstler), Fabian Müller (Förderverein Projekt Osthofen e.V.)

 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aktiv am Kunstwerk mitwirken und während des Arbeitsprozesses unter Umständen auch fotografiert. Daher ist bei Minderjährigen das Einverständnis der Eltern erforderlich. Ein entsprechendes Formular geht den Teilnehmenden vorab zu.