Lesungen und Vorträge


Angelika Arenz-Morch, Leiterin des NS-Dokumentationszentrums, spricht auf einer Tagung in der Gedenkstätte
Foto: Förderverein Projekt Osthofen e.V.

Auf dieser Seite informieren wir über aktuelle Lesungen und Vorträge. Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt:

Telefon (06242) 910810
Fax (06242) 910820
info@ns-dokuzentrum-rlp.de

Ansprechperson:

Philipp Lukas
philipp.lukas@ns-dokuzentrum-rlp.de

 

 

 



Archiv

In unserem Archiv können Sie sich über vergangene Lesungen und Vorträge in der Gedenkstätte informieren....

>> mehr lesen





Lesung und Vortrag:100 Jahre Sophie Scholl

Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Anlässlich ihres Geburtstages gewährt die Historikerin und Scholl-Biographin Dr. Barbara Beuys Einblicke in das Leben der Widerstandskämpferin. Das Schicksal Sophie Scholls wird in der Landesausstellung näher beleuchtet....

>> mehr lesen





Vortrag: Meuten, Swings & Edelweisspiraten. Jugendkultur und Protest gegen den Nationalsozialismus

Ein zentrales Anliegen der Nationalsozialisten war es, Jugendliche einzubinden. Im Zuge der Gleichschaltung trieben sie die Indoktrinierung einer ganzen Generation voran. Wie schafften es junge Menschen, sich Freiräume zu schaffen? Wie war Eigenständigkeit möglich, wo drastische Konsequenzen drohten?...

>> mehr lesen





Vortrag: Jugendwiderstand gegen den Nationalsozialismus im heutigen Rheinland-Pfalz

Jugend unterm Hakenkreuz – das hieß vielfach Mitgliedschaft in der Hitlerjugend oder dem Bund Deutscher Mädel. In diesen Organisationen wurde die junge Generation ideologisch indoktriniert. Wer nicht dazugehörte, wurde ausgegrenzt und verfolgt. Dennoch gab es Widerstand von alternativer Kleidung bis hin zu aktiver Sabotage auch auf dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz....

>> mehr lesen





Bis die Sterne zittern. Lesung und Vortrag von und mit Autor Johannes Herwig

Der Autor Johannes Herwig liest aus seinem Roman "Bis die Sterne zittern". Im Leipzig des Jahres 1936 gerät der 16-jährige Hajo mit Hitlerjungen aneinander. Das folgende Jahr wird für ihn ein äußerst ereignisreiches werden....

>> mehr lesen



Scroll to Top