Veranstaltungen

07.02.2019 - 30.04.2019
"Gewerkschafter im KZ Osthofen 1933/34"
... mehr lesen

03.03.2019 - 03.03.2019
Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen
... mehr lesen

Weitere Veranstaltungen | Archiv
Achim Ribbeck

Die Skulptur

Dargestellt ist ein verletzter Torso, der noch erkennen lässt wie ein unverletzter Körper aussehen kann.
„Oder kann man die Hoffnung haben, dass die ‚Figuren’ die Achtung vor dem menschlichen Körper allgemein Stärken? Der Mensch könnte sich ab und zu daran erinnern, dass er seine zerbrechliche Komposition ist:“

Künstler-Kurzinformation

  • Jahrgang 1944
  • seit 1966 figürliche Plastik
  • 1977 und 1978 Lehrauftrag Zeichnen an der Universität Mainz
  • 1978 Förderpreis für Bildhauerei des Landes Rheinland-Pfalz
  • 1980 Arbeitsstipendium des Landes Rheinland-Pfalz in Paris
  • zahlreiche Ausstellungen
  • Arbeiten im öffentlichen Raum und Besitz
Bildergalerie